Idee Und Grundriss Einer Nicht-Aristotelischen Logik: Die Idee Und Ihre Philosophischen Voraussetzungen Gotthard Günther

ISBN: 9781306405874

Published: May 9th 2014

ebook

510 pages


Description

Idee Und Grundriss Einer Nicht-Aristotelischen Logik: Die Idee Und Ihre Philosophischen Voraussetzungen  by  Gotthard Günther

Idee Und Grundriss Einer Nicht-Aristotelischen Logik: Die Idee Und Ihre Philosophischen Voraussetzungen by Gotthard Günther
May 9th 2014 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 510 pages | ISBN: 9781306405874 | 10.44 Mb

Mit seinem epochalen Werk -Idee und Grundriss einer nicht-Aristotelischen Logik- (1959) legte Gotthard Gunther (19001984) den Grundstein fur eine radikal neue Form der philosophischen Betrachtung der ontologischen Einheit des Universums, derenMoreMit seinem epochalen Werk -Idee und Grundriss einer nicht-Aristotelischen Logik- (1959) legte Gotthard Gunther (19001984) den Grundstein fur eine radikal neue Form der philosophischen Betrachtung der ontologischen Einheit des Universums, deren Richtigkeit heute (auch unabhangig von Gunther und in der Regel auf ungleich niedrigerem Niveau) von den Wissenschaften bestatigt wird (so z.B.

in der Chaos-Forschung). Gegen die klassische (aristotelische) Logik, die nur zweiwertige Entscheidungen fur verbindlich halt (eine Behauptung ist entweder wahr oder falsch), zeigt Gunther auf, dass die mathematisch widerspruchsfrei formulierbare mehrwertige Logik auch auf dem Gebiet der Ontologie, d.i.

der Erfassung der Grundstrukturen des naturlichen Universums und des gesellschaftlichen Dialogs zwischen dem Ich und dem Du, Erkenntnismoglichkeiten eroffnet, die das Limit des klassischen Denkens rational uberwinden.



Enter answer





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Idee Und Grundriss Einer Nicht-Aristotelischen Logik: Die Idee Und Ihre Philosophischen Voraussetzungen":


tiremprzezswiat.pl

©2009-2015 | DMCA | Contact us